Familie Hartfelder aus Württemberg

http://de.wikipedia.org/wiki/Wössingen
Gudrun
Beiträge: 20
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 07:58

Familie Hartfelder aus Württemberg

Beitragvon Gudrun » Di 14. Apr 2015, 13:36

Die Auswanderungen aus Wössingen in der Nähe von Karlsruhe, waren häufig. Man wanderte nach Bessarabien, Galizien, Polen, Ungarn und später in die USA aus. So zog Conrad Hartfelder 1782 nach Ranischau.

OW = Oberwössingen

Die Familie war evanglisch

I.

Johann Georg Hartfelder 00 Barbara N.N.

II.

Conrad, + Ranischau, 1779 Bürger in Wössingen,
00 1768 Wössingen, Dorothea Dahn *1744 Oberwössingen, + Ranischau,
Susanna Barbara + 1744 Oberwössingen,
Andreas,
Georg Adam *1754 Oberwössingen,

III.

Kinder von Conrad:

Friedrich *1768 OW, 00 Maria Dorothea Schneider *1770,
Catharina Barbara *1770 OW, + 1809 Ranischau,
00 1789 Ranischau, Johann Georg von der Au *1768,
Margaretha *1771 OW,
Andreas *1773 OW, 00 Katharina Senner,
Conrad *1775 OW, + 1861 Ranischau, 00 Catharina Margaretha Waldeck *1775,
Johann Georg *1777 OW, + 1850 Mazury, beerdigt Ranischau, 00 Anna Maria Gimpel *1775 Teutsch-Neureuth (Karlsruhe),
Dorothea Barbara *1779 OW, + 1826 Ranischau, 00 1802 Ranischau, Johann Valentin Martin,
Simon *1781/1781 OW,

IV.

Kinder von Johann Georg:

Andreas,
Georg Martin,
Magdalena,
Dorothea Margaretha *1804 , + 1859 Mazury, 00 Carl Jakob Lorenz,
Eva Catharina *1807, + 1858 Mazury, 00 Andreas Kopp *1805,
Heinrich Friedrich *1812, + 1858 Mazury, 00 Elisabeth Catharina Schweitzer,
Maria Elisabeth *1818, + 1859 Mazury, 00 Bernhard Heinrich Lorenz *1817, 00 Johann Siering *1808,

Zurück zu „Wössingen / Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron