Zeitzeugen gesucht (Bund der Vertriebenen )

Bernd Serwatka
Beiträge: 141
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 18:29

Zeitzeugen gesucht (Bund der Vertriebenen )

Beitragvon Bernd Serwatka » Fr 10. Apr 2015, 17:44

Liebe Galizienfreunde,
ich füge Ihnen den Aufruf des Bundes der Vertriebenen an, der darum bittet, dass sich Zeitzeugen melden mögen, die Ihre Erlebnisse ihrer Fucht oder Vertreibung z. B. vor Schulklassen berichten könnten. Es sind bereits mehr als 70 Jahre vergangen und das Projekt soll die heutige Jugend, vielleicht zum letzten Mal, die Geschichte von der Erlebnisgeneration mitgeteilt bekommen.
Wer von Ihnen oder jemand den Sie kennen, dazu bereit ist, der möge sich bei mir melden. Ich werde dann Ihre Bereitschaft an den Bund der Vertriebenen weiter leiten.

Herzliche Grüße
Ihr
Horst Vocht
Vors, d, Hilfskomitees der Galiziendeutschen

Wittbruchstr. 36
47167 Duisburg

Tel. 0203 5019513
Fax 0203 5019512
E-Mail horst-vocht@t-online.de




http://www.bund-der-vertriebenen.de/

Zurück zu „Flucht und Neuanfang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast