Einsingen

Gegründet ca 1784
felice-1784
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 20:02

Einsingen

Beitragvon felice-1784 » Mo 4. Mai 2015, 21:16

Das 1784 gegründete Dorf "Einsingen" wurde der Kirchengemeinde "Reichau"
zugeordnet. Das gehörte zu Ostgalizien.
Die weltliche Gemeinde war Lubacow.
Da Reichau östlich vom Fluss "San" gelegen war, sind sämtliche Bewohner
ende 1939/40 umgesiedelt worden.
Nach dem 2. WK wurde die Grenze dann neu gezogen und Reichau dabei
zerschnitten und geteilt.
Einsingen liegt heute auf ukrainischem Gebiet, ca. 15 Km hinter der polnischen
Grenze. Lubacow und Reichau liegen auf polnischem Gebiet.

Anzumerken ist noch, dass das Dorf Einsingen rein evangelisch war, und zum
größten Teil mit Würtemberger besiedelt wurde. (Reichau war pfälzisch)

Deshalb sollte das ganze in die evangelischen Dörfer verschoben werden.
Felice

Erima
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 20:28

Re: Einsingen

Beitragvon Erima » Sa 5. Dez 2015, 20:37

Danke für die kompetente Einführung. Der Ort war mir bisher unbekannt.


Zurück zu „Einsingen (Dev‘jatyr) Lubaczów / Polen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron