Eine deutsche Siedlung, die es nicht mehr gibt

Gegründet 1783

http://lazarus.elte.hu/hun/digkonyv/topo/200e/40-49.jpg

Zwischen Siegenthal und Bandrow , auf der Karte oben rechts

N 49.422587 E 22.693977
felix-tigerbunt

Eine deutsche Siedlung, die es nicht mehr gibt

Beitragvon felix-tigerbunt » Do 16. Jul 2015, 13:50

Steinfels war eine ev. Stammsiedlung mit 11 Wirtschaften. Zuletzt lebten hier ca. 150 Deutsche und ca. 50 Ukrainer, Polen und Juden. Ab 1939 führte das Dorf den polnischen Namen GLAZY, d.h. Felsen.
In den Kämpfen von 1944 wurde das Dorf zerstört und nicht mehr aufgebaut. Vom Ort Steinfels ist nichts mehr zu erkennen, das Gebiet von Sträuchern überwuchert.
Wer besitzt noch Fotos oder andere Unterlagen von Steinfels? Bitte melden! Danke.

Zurück zu „Steinfels , Kreis Dobromil“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron