Beleluja , Oblast Iwano-Frankiwsk

Beiträge bitte hier eintragen. Der Ort wird dann erstellt und der Beitrag dorthin verschoben
eifeler
Beiträge: 3
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 12:36

Beleluja , Oblast Iwano-Frankiwsk

Beitragvon eifeler » Mo 23. Apr 2018, 13:49

Werte Forumteilnehmer,

ich hoffe hier in diesem Unterforum richtig zu sein.

Ein Vorfahr

Franz Nerbas, wurde am 14.01.1881 im Dorf Beleluja, nahe Sniatyn, geboren, vermutlich zog er nach Augustdorf und verstarb 1952 als Displaced Person im UNRRA-Lager in Wolterdingen/Niedersachsen. Verheiratet mit Amalie Freier, geboren [b][b]am 28.01.1886[/b][/b] in Maletange Kreis Czernowitz damals Bukowina?, vorher Galizien? geboren.
Ihren Geburtsort konnte ich bislang noch nicht geographisch einordnen.

Meine Fragen in die Runde:

Gibt es nähere Info zu Beleluja (besser wäre noch, auch zu Maletange), wichtig wäre beispielsweise, welcher evangelischen Kirchengemeinde Beleluja angehörte, um nach evtl. vorhandenen Kirchenbüchern zu suchen?
Existiert evtl. ein OFB, ein Häuser-/Einwohnerplan?

Dank im voraus und
freundlicher Gruß
Dietmar Blum

Ps:: Hat Jemand eventuell genannte Personen in seiner Ahnenliste?

Bernd Serwatka
Beiträge: 125
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 18:29

Re: Beleluja , Oblast Iwano-Frankiwsk

Beitragvon Bernd Serwatka » Mo 23. Apr 2018, 16:11

Hallo Herr Blum

Ich habe etwas recherchiert und bin fündig geworden.

Schauen Sie bitte einmal in Ihr Emailpostfach.

Viele Grüße
Bernd Serwatka

felix-tigerbunt

Re: Beleluja , Oblast Iwano-Frankiwsk

Beitragvon felix-tigerbunt » Mi 25. Apr 2018, 14:01

In der Liste unserer Ortspläne - es sind mehr 100 - findet man die beiden gesuchten Orte leider nicht :( Siehe unter GENEALOGIE - Ortspläne.


Zurück zu „Noch nicht aufgeführte Orte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron