Familie Zimmer Galizien/Bukowina

Gegründet ca 1200

https://de.wikipedia.org/wiki/Kolomyja


N 48.529338 E 25.039902
DietmarZimmer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 10:34

Familie Zimmer Galizien/Bukowina

Beitragvon DietmarZimmer » Mo 19. Feb 2018, 11:12

Hallo zusammen!

Meine Vorfahren waren in Galizien (Brigidau und Kolomea) und sind dann anscheinend in die Bukowina weitergewandert. Der letzte Vorfahr in Kolomea registriert laut Ortsfamilenbuch Brigidau (OFB) war Johann(es) Zimmer, geboren 1812 in Brigidau, bis 1862 lt. OFB in Kolomea als Schmied. Er war seit dem 05.02.1833 mit Maria Katharina Zimmer, geb. Groß aus Landestreu, geb. 3.5.1813 verheiratet. Auch in Kolomea, wo sich die Spur der beiden verliert haben sie mehrere Kinder bekommen, die alle früh gestorben sind. Laut anderen Aufzeichnungen meiner Familie soll einer seiner Söhne Georg gewesen sein, geb. 1849 (müsste dann in Kolomea gewesen sein, weil die Kinder davor und danach auch in Kolomea geboren sind). Leider ist der Georg (gestorben in Storojinetz/Bukowina) im OFB nicht aufgelistet. Zeitlich hätte er von den Geburten hineingepasst. Wer kann mir hier helfen mehr Klarheit in die weitere Geschichte der Eheleute Johannes Zimmer hineinzubringen, also z.b. die Frage wann und ob sie in die Bukowina nach Storojinetz weitergezogen sind und ob es sein kann, dass der "Georg" im OFB vergessen wurde, oder ob das eher unwahrscheinlich ist. Die Ehefrau des Georg war Karoline Zimmer, geb. Twers, geb. 1851 und 1922 in Storojinetz gestorben. Der Sohn des Georg, Hermann Zimmer wurde am 18.05.1879 in Storojinetz geboren und sein Sohn Georg (mein Großvater) am 26.07.1902 ebenfalls in Storojinetz.

Vielen Dank im voraus für alle Antworten!

Dietmar Zimmer aus Berlin

Bernd Serwatka
Beiträge: 125
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 18:29

Re: Familie Zimmer Galizien/Bukowina

Beitragvon Bernd Serwatka » Di 20. Feb 2018, 20:08

Hallo Herr Zimmer

Haben Sie sich vertan ???
Sie schreiben: "Er war seit dem 05.02.1833 mit Maria Katharina Zimmer, geb. Groß aus Landestreu, geb. 3.5.1813 verheiratet."

Müßte es nicht laut OFB von Kolomea sein

∞ am 5.2.1833 in Landestreu {Selenyj Jar}/Gal. [UA]18


KOCH (∞ Zimmer), Eleonora Katharina, luth. (siehe <3527>)
* am 3.5.1813 in Landestreu {Selenyj Jar}/Gal. [UA]19


Hier hätte ich einen Sohn Georg aus dem Taufbuch von Kolomea
und seine ältere Schwester Katharina




Viele Grüße
Bernd Serwatka
Dateianhänge
PL_1_301_584_0005.jpg
PL_1_301_584_0005.jpg (1.17 MiB) 1611 mal betrachtet
PL_1_301_583_0006.jpg
PL_1_301_583_0006.jpg (1.11 MiB) 1611 mal betrachtet

DietmarZimmer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 10:34

Re: Familie Zimmer Galizien/Bukowina

Beitragvon DietmarZimmer » Mi 21. Feb 2018, 06:01

Hallo Herr Serwatka!

Ja, das passt! Vielen, vielen Dank!

Ja, ich habe anscheinend Großmutter und Mutter des Johannes Georg verwechselt.

Also hat er einfach nur gefehlt im OFB !

Jetzt müssen wir einfach nur noch klären, wie der Weg von Kolomea weiter nach Storojinetz/Bukowina gegangen ist. Kann man davon ausgehen, wenn der letzte Eintrag seines Vaters Johannes Zimmer 1862 in Kolomea ist, dass er kurz danach in die Bukowina weitergewandert ist, oder gäbe es ein Todesdatum in Kolomea? Und erst der Georg ist dann weitergewandert? Kann man das irgendwie rauskriegen?

Viele Grüße

Dietmar Zimmer aus Berlin


Zurück zu „Kolomyja“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron